Home  |  AGB  |  Datenschutz  |  Widerrufsrecht  |  Impressum



Schön, dass Sie uns gefunden haben. Sie können auf unserer Seite nach Herzenslust in unseren Buchtipps stöbern - vielleicht macht ja der eine oder andere Tipp neugierig? - und natürlich über unseren Onlineshop bestellen, egal ob Bücher, Spiele, DVDs oder Ebooks. 

 

Sollten Sie sich gerade in (un)freiwilliger Quarantäne befinden, oder aus anderen Gründen nicht zu unserem Buchladen kommen, so schicken wir Ihnen die Bücher natürlich auch zu, im Raum Kronach liefern wir zudem aus. Wir freuen uns, wenn wir Sie mit Lesestoff versorgen dürfen.

 

Viel Spaß und ganz viel Lesefreude wünschen,

 

Michael und Anette Panhans

 

 

Unsere Öffnungszeiten sind:

 

DI-FR 10.00 - 18.00 Uhr

SA       9.00 - 13.00 Uhr

Der Montag ist geschlossen.

 

 

Der Sommer lacht und wir brauchen eine kleine Pause. Aus diesem Grund bleibt unser Laden ab Donnerstag, den 20.08. bis Mittwoch, den 26.08 geschlossen. 

 

Sie finden uns jetzt übrigens auch auf Instagram unter lesezeichen_kronach.

 


 
     Kürzlich gelesen:
 
Ewald Arenz

Alte Sorten

 

Verlag: Dumont

ISBN 978-3-8321-6530-7

Preis: 10€


Die junge zornige Sally ist auf der Flucht vor allem und jedem. Der Zufall will es so, dass ihr die wortkarge Bäuerin Liss begegnet, selbst eine Eigenbrötlerin, die mit ihrer völlig unaufgeregten Art langsam Sallys Vertrauen gewinnt. Aus einer Nacht, die das junge Mädchen auf dem Bauernhof verbringen wollte werden Wochen, und während die beiden auf den Feldern arbeiten, die Hühner und Bienen versorgen und durch den Birnengarten streifen, entwickelt sich eine stille Freundschaft. Nach und nach beginnt sich Liss zu öffnen...

 

Dieser wunderbare Roman ist eines dieser Bücher, das man immer ganz nahe bei sich wissen möchte. Berührend ohne kitschig zu sein, bewegend ohne grosses Drama, ein wahrer Buchschatz.


 
 
Lars Mytting

Die Glocke im See

 

Verlag: Insel

ISBN 978-3-458-36475-7

Preis: 12 €


Ein kleines Dorf in Norwegen 1880. Astrid träumt von einem Leben das aus mehr besteht als Heirat, Kindern und harter Feldarbeit. Vielleicht findet sie ja im neuen Dorfpfarrer das ersehnte Glück. Als dieser jedoch die alte Stabkirche abbauen lassen möchte, um ein moderneres und größeres Gotteshaus zu bauen, ist sie entsetzt. Mit der Kirche würden auch die beiden Glocken ver- schwinden denen übernatürliche Kräfte nachgesagt werden - sie läuten bei drohendem Unheil.

Als der junge Gerhard Schönauer aus Deutschland anreist, um den Abbau der Kirche in Norwegen und den Wiederaufbau in Dresden zu überwachen, zieht ihn Astrid in ihren Bann. Sie kann lesen und schreiben, ist neugierig und so ganz anders als die anderen Frauen in dieser Zeit. Und dann beginnen die Glocken zu läuten...

 

Ein großartiges Stück Literatur, das mich völlig eintauchen ließ in diese fremde, abergläubische, nordische Welt. Ich warte sehnsüchtig auf die Fortsetzung!

 

 

 


 
  Weitere Buchtipps