Home  |  AGB  |  Datenschutz  |  Widerrufsrecht  |  Impressum



Schön, dass Sie uns gefunden haben. Sie können auf unserer Seite nach Herzenslust in unseren Buchtipps stöbern - vielleicht macht ja der eine oder andere Tipp neugierig? - und natürlich über unseren Onlineshop bestellen, egal ob Bücher, Spiele, DVDs oder Ebooks. 

 

Sollten Sie sich gerade in (un)freiwilliger Quarantäne befinden, oder aus anderen Gründen nicht zu unserem Buchladen kommen, so schicken wir Ihnen die Bücher natürlich auch zu, im Raum Kronach liefern wir zudem aus. Wir freuen uns, wenn wir Sie mit Lesestoff versorgen dürfen.

 

Viel Spaß und ganz viel Lesefreude wünschen,

 

Michael und Anette Panhans

 

 

Unsere Öffnungszeiten sind:

 

DI-FR 10.00 - 18.00 Uhr

SA       9.00 - 13.00 Uhr

Der Montag ist geschlossen.

 

 

Sie finden uns jetzt übrigens auch auf Instagram unter lesezeichen_kronach.

 


 
     Kürzlich gelesen:
 
Rachel Elliott

Bären füttern verboten

 

Verlag: mare

ISBN 978-3-86648-624-9

Preis: 22€


Sydney kehrt nach 30 Jahren nach St. Ives zurück, eine Ortschaft am Strand in der sie als Kind zahlreiche Urlaubstage verbrachte. Bei dem Versuch sich mit ihren inneren Dämonen zu versöhnen trifft sie auf andere Bewohner mit ihren ganz eigenen Problemen.

 

Für mich die schönste Neuerscheinung in diesem Herbst. Mit einem unglaublichen Gespür für Zwischentöne schreibt die Autorin voller Herzenswärme und Humor über ihre Protagonisten, die gerade dank ihrer Macken und Unvollkommenheiten so liebenswert sind. Wunderbar.

 

 


 
 
Ewald Arenz

Alte Sorten

 

Verlag: Dumont

ISBN 978-3-8321-6530-7

Preis: 10€


Die junge zornige Sally ist auf der Flucht vor allem und jedem. Der Zufall will es so, dass ihr die wortkarge Bäuerin Liss begegnet, selbst eine Eigenbrötlerin, die mit ihrer völlig unaufgeregten Art langsam Sallys Vertrauen gewinnt. Aus einer Nacht, die das junge Mädchen auf dem Bauernhof verbringen wollte werden Wochen, und während die beiden auf den Feldern arbeiten, die Hühner und Bienen versorgen und durch den Birnengarten streifen, entwickelt sich eine stille Freundschaft. Nach und nach beginnt sich Liss zu öffnen...

 

Dieser wunderbare Roman ist eines dieser Bücher, das man immer ganz nahe bei sich wissen möchte. Berührend ohne kitschig zu sein, bewegend ohne grosses Drama, ein wahrer Buchschatz.


 
  Weitere Buchtipps